Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

rlb-extern:sf11

Schokofahrt #11 - wir konnten endlich wieder Schokolade direkt bei der Manufaktur in Amsterdam übernehmen

So viel Radfahrende haben sich noch nie mit der Schokolade auf den Weg von Amsterdam in Richtung Berlin gemacht: 11 Leute sind gestartet, über 200 kg Schokolade wurden transportiert.

Um dem Problem mit dem Bahntransport von Lastenrädern aus dem Weg zu gehen, sind 4 Schokofahrer*innen auch für den Hinweg auf das Rad gestiegen.

Beim Start in Berlin sah das Wetter noch freundlich aus, aber die Gruppe musste mehrere Tage gegen heftigen Gegenwind und häufige Regenschauer ankämpfen.

Auf dem Hof der Manufaktur versammelten sich am 16. April Schokofahrt-Gruppen aus vielen Regionen Deutschlands. Die ChocolateMakers hatten einen kleinen Imbiss vorbereitet, boten Rundgänge in der Manufaktur an, und übergaben die kommissionierten Lieferungen an die Schokofahrer. Die Stapel für die Berliner Gruppe sahen etwas erschreckend aus . Werden wir das alles wegbekommen? Irgendwann war alles verstaut.

Die Route

Zur Abwechslung hatten wir diesmal eine etwas "nördlichere" Route geplant, mit diesen Etappen:

  • Amsterdam - Zwolle
  • Zwolle - Meppen
  • Meppen - Wildeshausen
  • Wildeshausen - Hodenhagen
  • Hodenhagen - Gifhorn
  • Gifhorn - Stendal
  • Stendal - Bollmansruh
  • Bollmannsruh - Berlin

Eine Panne

Ein richtiges technisches Problem gab es: eine verschlissene Nabe. Doch eine Werkstatt in Wildeshausen hat sofort und ohne Entgelt ein neues Hinterrad aufgebaut (https://zweirad-profi.de/)

Das Bild unten zeigt ein Experiment: André wollte wissen, wie sich ein zusätzlich an sein Monster-Lastenrad gekoppelter Anhänger (mit weiteren ca. 28 kg Schokolade) beim Fahren "anfühlt". Er hat das locker weggesteckt - also noch Reserven verfügbar.

Übergabe an das Staatsorchester Braunschweig

In Gifhorn wurden 400 Tafeln Schokolade an Leute vom Orchester des Wandels beim Staatsorchester Braunschweig übergeben. Da wir unsere Räder in einem Festzelt unterstellen konnten, hatten wir einen idealen Platz zum umladen.

Umladen für Brandenburg/Havel

Fahrrad-Mathias hat in Päwesin die Schokolade für den Weltladen und für den pachamama-Laden in Brandenburg übernommen. Das Frühstück der Gruppe im 'Backwahn' in Päwesin war dazu eine gute Gelegenheit.

Empfang in Berlin

Am Brandenburger Tor wurde die Gruppe von einigen Bekannten empfangen, und anschließen gegenüber der Staatsoper von einem Quartett der Staatskapelle, verbunden mit der Übergabe von 400 Tafeln Schokolade für das dortige Orchester des Wandels.

Auslieferung in Dresden

Unser Staffelpartner Simon hat in Berlin die für Dresden bestimmte Ware übernommen und nach Sachsen befördert.

Auslieferung Winterfeldt-Schokoladen

Übergabe bei Velogut

Übergabe beim Weltladen 'A Janela'

One-Pager Schokofahrt #11

Zusammenfassung von den CHOCOLATEMAKERS: one_pager_schokofahrt_11.pdf

rlb-extern/sf11.txt · Zuletzt geändert: 20.06.2022 10:18 von thomas